Jobs – Bücher – Filme

Jobs können wir ihnen keine anbieten, würden uns aber auf eine Mitarbeit im Team freuen. Wenn sie Erfahrungen im EZA -Bereich haben und im Jahr mindestens drei Beiträge oder Kommentare beisteuern wollen.

Möchten aber junge Menschen, aber auch Andere auf sogenannte „Hilfsorganisationen“ hinweisen welche unter den unterschiedlichsten Schlagworte Ausbeutung von Idealisten/Innen vornehmen.

Wichtig – sollten sie 2-3 Monate in einem Stück im EZA oder andern sozialen Bereichen (ohne Bezahlung) tätig sein, denken sie an die Pensionsberechnung – jeder Monat der fehlt kann gewaltige Nachteile bringen.

Aber auf jeden Fall – frisch ans Werk und viel Erfolg.

  • Beispiele und Links zu Bücher und Beiträgen – zu Ausbeutung in „Hilfsorganisationen“

Buch – Das Gegenteil von Gut … ist Gut gemeint, von Daniel Rössler
https://www.iz3w.org/zeitschrift/ausgaben/349_Logistik/rez2

Buch – DIE SPENDENMAFIA , von Stefan Loipfinger
https://www.buchhaus.ch/detail/ISBN-9783426784983/Loipfinger-Stefan/Die-Spendenmafia

Buch – DIE MITTLEIDSINDUSTRIE , von Linda Polman
https://www.campus.de/e-books/wirtschaft-gesellschaft/politik/die_mitleidsindustrie-5200.html

 

FILME
Ghana, Praktikerwelten, hier wird Freiwilligenarbeit gezeigt
https://www.youtube.com/watch?v=uEMaIGql5ts